Garmin 60 / 62 empfehlenswert?

Antworten
novamentor
Beiträge: 1
Registriert: 28. Februar 2011, 19:35
Ich bin ein...: Pilot

Garmin 60 / 62 empfehlenswert?

Beitrag von novamentor » 28. Februar 2011, 21:46

Liebe Nutzer eines Garmins aus der 60er oder 62er Serie

Leider habe ich mein Geko301 verloren, was mir zuvor 2 meiner 3 Hauptbedürfnisse abgedeckt hat: Tracks aufzeichnen (OLC) und Geschwindigkeit über Grund anzeigen. Das dritte wäre Warnung vor Lufträumen, was es natürlich nicht wirklich konnte. Diesbezüglich getestet habe ich das Skytraxx und war fast zufrieden. Doch inzwischen frage ich mich jetzt, ob ich mir nicht ein GPS zulegen soll, was farbige Karten und eben auch die Lufträume anzeigen kann -- und ganz nebenbei vielleicht auch noch beim Biken und Wandern hilfreich sein könnte.

Aufgefallen ist mir hier das Garmin 60 oder 62. Was sind eure Erfahrungen, insbesondere bezüglich Luftraum-Navigation?

Speziell: Braucht man als Pilot elektronischen Kompass und barometrischen Altimeter?

Vorfrühlingshafte Grüsse
York

hoerlair
Beiträge: 2
Registriert: 2. September 2010, 15:25
Ich bin ein...: Pilot

Re: Garmin 60 / 62 empfehlenswert?

Beitrag von hoerlair » 1. März 2011, 06:45

Hoi York

ich habe das Garmin 60CS. Bin sehr zufrieden damit. Konnte es günstig auf ricardo.ch kaufen. Teuer sind die Topokarten dazu, aber ich finde es lohnt sich.

Tracking, Geschwindigkeit gegenüber Boden, Höhe, Gleitwinkel funktionieren super. Warnung vor Lufträumen gibt es nicht (oder ich weiss nicht wie es geht). Was du kannst, ist Lufträume oder Gebiete, die du nicht befliegen darfst als Track abspeichern und so auf der anzeigen lassen, ist aber eher etwas mühselig.

Kompass brauchte ich bis anhin nur selten und auch nur um mir die Richtung anzeigen zu lassen. Barometrischer Altimeter bin ich mir nicht sicher, aber ich glaube das Gerät übernimmt die Höhe e vom GPS.

Noch ein Tipp. Falls du dich für das Garmin 60 entscheidest würde ich das 60CSX (mit Speicherkarte) nehmen damit bist du flexibler.


Gruss, Oliver

MaurerJay
Beiträge: 4
Registriert: 7. November 2014, 11:44
Ich bin ein...: Fussgänger

Re: Garmin 60 / 62 empfehlenswert?

Beitrag von MaurerJay » 14. November 2014, 14:19

Ein Kumpel hat den Garmin 60 und ist voll begeistert. Ich kann dir zwar nicht viel zu sagen, nur dass er sehr zufrieden ist. Es scheitn seine Arbeit gut zu machen, denn meinen Kumpel kriegt man nicht so leicht zufriedengestellt.

Er hat oft was auszusetzen.

Marc
Stammgast
Beiträge: 100
Registriert: 21. Februar 2011, 08:44
Ich bin ein...: Pilot
Wohnort: Ostschweiz (TG)

Re: Garmin 60 / 62 empfehlenswert?

Beitrag von Marc » 14. November 2014, 19:09

Manchmal lohnt es sich das Datum der Treads mal anzuschauen - ich glaub das Thema hat sich schon länger erledigt :lol:
Leider läuft hier im Forum nicht grad viel, Schade eigentlich, da sicher viele interessante Infos vorhanden wären.

MaurerJay
Beiträge: 4
Registriert: 7. November 2014, 11:44
Ich bin ein...: Fussgänger

Re: Garmin 60 / 62 empfehlenswert?

Beitrag von MaurerJay » 18. November 2014, 16:52

Danke für die Info. Das hab ich nicht gesehen. Ich hab auch ein Garmin Produkt und so wie es aussieht gibts davon mittlerweile ne Menge neue Produkte: http://www.sportscheck.ch/damen/sportar ... avigation/
Damit ist Garmin 60 wohl ein wenig veraltet. Sorry :D:D War keine Absicht. Das es damals gut war stimmt natürlich immer noch :)

Antworten