Schaenissoaring

Skytraxx 2.0 SD-Karte defekt

Moderator: Gleitschirm Forum CH Moderatoren

supidupi
Beiträge: 3
Registriert: 10 Dez 2010, 13:23
Ich bin ein...: Pilot

Skytraxx 2.0 SD-Karte defekt

Beitrag von supidupi » 12 Nov 2015, 11:07

Hallo zusammen

Leider ist mein Skytraxx 2 (ohne Plus) EINMAL MEHR ausgestiegen. Ich hatte während einem Flug die Meldung "Setup Datei Fehler" und "SD-Karte nicht erkannt".
Nach langem Rumprobieren habe ich die SD-Karte ausgebaut (meine Garantie ist je leider eh schon lange hinfällig) und versuchte via PC darauf zuzugreifen. Ich habe nun fast alles probiert die SD-Karte doch noch auszulesen (wegen meiner Flüge), ohne Erfolg. Die SD-Karte erscheint auf meinem Linux-PC im Ordner dev als Gerät "sdb". Das ist schon einmal ein gutes Zeichen. Ich kann aber die SD-Karte nicht mounten, sprich das Dateisystem ist vermutlich verschossen. Auch andere gängigen Wiederherstellungsversuche schlugen fehl. Das Gerät kann auch nicht eine andere frisch formatierte SD-Karte lesen, wobei ich ja auch nicht weiss, mit welchen Dateiformat ich die neue Karte formatieren soll.

Ich habe mich nun zweimal direkt an den Hersteller in Deutschland gewendet. Aber leider habe ich keine Antwort oder Stellungnahme erhalten, was ich sehr schade finde. Die Vertretung in der Schweiz bietet mir eine Reparatur für 30.- CHF an.

Hat jemand Erfahrung mit dem SD-Karten-Defekt beim Skytraxx? Lässt sich selber was tun?

Ich sträube mich eigentlich das Gerät schon wieder (wäre ca. das 3. Mal) einschicken zu müssen und wieder zu bezahlen für etwas was ich bereits bezahlt habe.

LG
brünu

supidupi
Beiträge: 3
Registriert: 10 Dez 2010, 13:23
Ich bin ein...: Pilot

Re: Skytraxx 2.0 SD-Karte defekt

Beitrag von supidupi » 01 Dez 2015, 11:12

Ich gebe mir die Antwort selber, für weitere Problemfälle...

Kauf eine handelsübliche 4 GB Class 4 MicroSD-Card. (Mein Exemplar ist von Kingston für ca. CHF 5.75 bei microspot o.ä.) Diese ist bereits mit FAT32 formatiert. Ersetz damit die alte SD-Karte deins Skytraxx. Lade die Ordnerstruktur von http://flugvario.de/index.php?lang=de&site=downloads runter. Kopier alles auf dein eingehängtes Skytraxx. Fertig.

Das ganze funktioniert vermutlich aber wirklich nur genau mit einer 4 GB SDCard. Alles kleinere oder grössere führte bei mir zur bekannten Fehlermeldung "SD-Karte nicht erkannt".

Sobald ich weiss, ob und wie die alte/defekte Karte wieder lesbar gemacht werden kann, melde ich mich wieder.

LG

supidupi
Beiträge: 3
Registriert: 10 Dez 2010, 13:23
Ich bin ein...: Pilot

Re: Skytraxx 2.0 SD-Karte defekt

Beitrag von supidupi » 17 Dez 2015, 16:37

Die SD-Karte ist mit grosser Wahrscheinlichkeit defekt. Vermutlich wurde der interne Flash-Chip, nicht aber der Card Interface Controller beschädigt. Also keine Aussicht auf Datenreproduktion. Ich kann mit einem Mikrokontroller lowlevelmässig mit der SD-Karte kommunizieren und Speicherblöcke auslesen, die Blöcke sind aber vermutlich alle leer (habe nicht komplett alle ausgelesen).

Backupt eure Flüge schön fleissig, wenn ihr sie sammeln/posten wollt. Oder noch besser, speichert eure Flüge in euren Erinnerungen, auf die Technik ist kein Verlass!

Gruss
Brünu

gerret76
Beiträge: 11
Registriert: 16 Dez 2015, 15:51
Ich bin ein...: Fussgänger

Re: Skytraxx 2.0 SD-Karte defekt

Beitrag von gerret76 » 18 Dez 2015, 14:23

Die schönsten Bilder und Bildserien sollte man sich nicht nur als Backup abspeichern. Wir haben von unseren Reisen die Bilderhighlights immer verschiedentlich "verwertet". Ob als Fotobuch oder aufwändiger Abzug zum aufhängen und auch zum verschenken....


Zurück zu „Funk, GPS“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast