Pilot musste sich gestern übergeben

Antworten
Hitsch
Stammgast
Beiträge: 74
Registriert: 22. August 2010, 23:30
Ich bin ein...: Pilot

Pilot musste sich gestern übergeben

Beitrag von Hitsch » 10. März 2011, 06:13

Ich kann es kaum glauben: Gestern war ein wunderbarer Flugtag, ausser dass es saukalt war -lach. Natürlich machte sich bei Nordwestwind die Frühlingsthermik bemerkbar, aber nichts brutales oder aussergewöhnliches. Mein Kollege auf der gleichen Strecke musste sich in der Luft übergeben. Ich kann das kaum glauben, ist ihm offenbar schon mehrmals passiert. Hand aufs Herz: Ich würde aufhören in der Frühlingsthermik zu fliegen, wenn das mir passieren würde. Was müssen sich Männer alles antun, um zu beweisen, dass sie Männer sind? Mir hat es gefallen, ich mag es einfach, wenn es ein bisschen rauf und runter geht, wenn die Bärte ein bisschen zerzaust sind. Sonst würde es mir schnell langweilig. Was würdet ihr tun, wenn das euch mehrmals passierte?

heidewitzka
Stammgast
Beiträge: 52
Registriert: 30. Juni 2008, 10:07
Ich bin ein...: Fussgänger
Wohnort: Brüttisellen

Re: Pilot musste sich gestern übergeben

Beitrag von heidewitzka » 15. März 2011, 11:01

mich mit speziellen kaugummis vorbereiten. es gibt sogar tabletten dafür.
drüben im DHV Forum gibts einen ellenlangen faden dazu

manche schwören auf akkupunktur...

Hurra!
Beiträge: 2
Registriert: 1. September 2011, 22:32
Ich bin ein...: Passagier

Re: Pilot musste sich gestern übergeben

Beitrag von Hurra! » 2. September 2011, 21:21

Hi also wenn man sich übergeben muss ist das ja kein gutes zeichen-oder??

Lach!

LG Hurra!

Grimselschlange
Stammgast
Beiträge: 41
Registriert: 25. April 2004, 21:05
Ich bin ein...: Pilot
Wohnort: Züri Oberland
Kontaktdaten:

Re: Pilot musste sich gestern übergeben

Beitrag von Grimselschlange » 4. September 2011, 10:55

Hallo Hurra

schon wieder ein neues Pseudonym?

Antworten