Speeden an den Baldern/Uetliberg

Inkl. Flyland
Antworten
harry123
Beiträge: 4
Registriert: 16. August 2018, 17:50
Ich bin ein...: Pilot

Speeden an den Baldern/Uetliberg

Beitrag von harry123 » 3. Januar 2019, 17:02

Hallo

Ich habe gehoert, dass vor vielen Jahren in einem Swiss-Glider Artikel erwaehnt wurde,
dass Speedfyers an den Baldern nicht gern gesehen seien.

Auf den ersten Blick koennte man denken, dieses Bisenfluggebiet eigne sich geradezu
fuer's Fliegen mit Speedflyern.

Welche Gruende sprechen gegen das Speeden an den Baldern?

Danke!

Harry

Marc
Stammgast
Beiträge: 128
Registriert: 21. Februar 2011, 08:44
Ich bin ein...: Pilot
Wohnort: Ostschweiz (TG)

Re: Speeden an den Baldern/Uetliberg

Beitrag von Marc » 8. Januar 2019, 07:45

https://gliderhub.com/baldern-uetliberg ... luggebiet/
Ob sich das wirklich für einen Speedschirm eignet? (zumal der Höhenunterschied gerade mal 170 Meter zum Landeplatz ist, wenn der Schirm nicht trägt um den Flug zu verlängern, dann doch ein eher kurzes Vergnügen :mrgreen: )

Ist generell schwierig, wenn schnelle Flugmaschinen langsame (anscheinend auch Flugschulen unterwegs) kreuzen, finde es auch gewöhnungsbedürftig, wenn Deltas oder gar Segelflieger zur selben Zeit wie Gleitschirmflieger unterwegs sind, somit verständlich, dass da nicht unbedingt jeder gern gesehen ist, zumal der Startplatz bei guten Bedingungen doch schnell mal etwas sehr voll wird. Ob Du bei "normaler" Bise da überhaupt wegkommst, ist auch fraglich, musst Du wissen ob sich das mit Fussstart sicher machen lässt. Bei Atom-Bise, wenn eh sonst keiner mehr unterwegs ist, eventuell eine Möglichkeit, aber dann aufpassen auf die Verwirbelungen, ist ja sonst schon nicht gerade ein einfaches Gebiet und Ausweichs-Landeplätze gibt es keine.

Selber war ich noch nie dort, ist mir zu heikel (zudem starte ich nicht mehr wenn Grundwind >10 Km/h am Startplatz ist bzw. der Wind nicht super stabil zum soering steht), aber das muss ja jeder für sich selber entscheiden.

http://airpole.ch/fluggebiete/
http://www.paragliding365.com/index-p-f ... _3889.html

harry123
Beiträge: 4
Registriert: 16. August 2018, 17:50
Ich bin ein...: Pilot

Re: Speeden an den Baldern/Uetliberg

Beitrag von harry123 » 12. Januar 2019, 14:35

Vielen Dank Marc fuer die Rueckmeldung, sie hilft mir wirklich!

Harry

Antworten